Weltlachtag

Weltlachtag

Am Sonntag 3. Mai ist Weltlachtag!

Seit 22 Jahren treffen sich Lachclubs in aller Welt zu Weltlachtagveranstaltungen. Wir lachen gemeinsam für den Frieden in der Welt und für die Gesundheit.

Das gab es noch nie:
Am Weltlachtag kein Treffen!!!!

Mit der Pandemie gibt es kein friedvolles weltumfassendes Lachen?
Doch! Dieses Jahr feiern wir den Weltlachtag mit Abstand, und alle gemeinsam.

Wir wollen trotzdem am Sonntag, den 3. Mai um 14 Uhr jede*r für sich, in Familie, Zuhause, im Freien, am Fenster….. drei Minuten Lachen und dabei werden wir uns vorstellen, wie sich die ganze Welt verbindet. Denn Lachen ist die gesündeste Form unser Immunsystem zu schützen.

So miteinander verbunden, senden wir
positive Schwingungen in die Welt,
für Liebe und Frieden in uns und in dieser Welt.

Falls Ihr hinausgeht, malt mit Kreide Smileys auf die Straße und hinterlasst so ein „großes gemeinsames Lachen“. Macht von eurer drei Minuten Aktion ein Foto oder Kurzvideo oder ein Gedicht und schickt es mir über facebook, whatsapp, email, post…

Neben dem gemeinsamen Lachen möchten wir hier und auf Lachclub.info eine Plattform bieten, so dass ihr eure Aktivitäten teilen könnt und wir alle unser Erleben teilen können. Wir wollen aus all unseren Bildern hier auf der Webseite ein gemeinsames großes Weltlachtagbild erstellen.

Wir grüßen euch mit HoHo HaHaHaa und treffen uns hoffentlich bald wieder im Holzhausenpark, ob mit oder ohne Maskierung.

Brigitte, Sandra und Carolyn

Dr. Madan Kataria
Botschaft zum Weltlachtag

Grußwort des Gründers der weltweiten Lachyoga Bewegung (PDF)
(Übersetzung aus dem Englischen: Susanne Klaus)

Online Lachen am Weltlachtag

Termine zum Zoom- und Skype-Lachen